Sonntag, 9. September 2012

Es wird ;o)


50 g Falkland sind versponnnen und das halbe Rückenteil ist fertig
10 g von dem 1. Knäuel sind noch über...
Ich bin gespannt, ob die Wolle reicht
Das Falkland *fließt* so durch die Finger. Tolle Spinnfaser

Kimba hat sich gestern Abend direkt neben der Büste gefletzt, sonst hätte ich gestern noch Fotos gemacht  Seltsame Schlafplätze sucht sie sich schon mal aus...

Kommentare:

  1. Moinmoin,
    Alles sehr schön!
    Von der Wolle bin ich immer noch begeistert sie sieht edel aus.
    Die Falkland - auch eine schöne Farbkombi!
    Kimba - ist halt ne Katze - man weiß nie wo es denen als nächstes einfällt Augenpflege zu betreiben. Sie liegt sehr dekorativ :-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schon schicki,was man da sieht.Und Katzen liegen ja sowieso wo sie wollen :P
    Ich bin ja durch meine kleine Exkursion in andere Handarbeitsgebiete ein bisschen im Hintertreffen *flöt*
    Aber ich arbeite dran :-)))
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    die Falkland sieht versponnen schöner aus als vorher ;-) Siehste mal, haste schon das halbe Rückenteil .... ich dümpel momentan so vor mich hin ... kriege nix fertig.

    Schönen Sonntag für dich

    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den "seltsamen" Schlafplätzen hat unsere auch :-) Immer wieder interessant wo sie zu finden sind! Deine "Spinnerei" ist mal wieder ein tolles Farberlebnis und ich drück Dir ganz doll die Daumen dass die Wolle reicht!
    LG und einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. OH, das ist eine Zitterpartie, wenn du Wolle so knapp ist.
    Kommt ja auch drauf an, wie lang du die Ärmel stricken willst.

    Wie ich sehe, hast du deine alte Form und Schnelligkeit wieder. :)
    Kimba ist total süß.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. moin liebe Andrea

    die Jacken Hälfte sieht doch schon gut aus, gefällt mir sehr und deine Wolle hat ne tolle Farbe, glänzt ja richtig

    einen schönen Sonntag
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja sooo schnell... Toll sieht das alles aus - vor Allen das Miezekätzchen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke wird wunderschön und weit bist du gekommen,schön das du die Strickunlust überwunden hast:)
    Eine süsse Katze deine Kimba und ein kuscheliges Plätzchen hat sie zum schlafen ausgesucht:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Das mit den Schlafplätzen ist wohl so eine Sache. Buffy lümmelt sich immer mal auf meinen Kammzügen, die ich gerade spinne, herum. Da nehme ich dann das Strickzeug ... und schwuppdiwupp liegt sie neben mir auf der Wolle.
    Das Teil wird echt fein, ich freu mich schon es in Natura zu sehen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Das Falkland hat eine tolle Farbe, und Kimba ist ja zum knuddeln. Ein tolles Bild. DIe Jacke ist auch gewachsen und sieht toll aus. Ich drücke die Daumen das es reicht. Bei mir ist gerade Unlust mit großen Teilen, ich mach dann lieber schnellere.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen