Mittwoch, 16. Mai 2012

Post aus Österreich :))

Genauer gesagt, aus Wien... Noch genauer: von Nima 


Sind die nicht schön?!?!
Sie sind kuschelweich, passen perfekt! ...und ich hätte mir niemals so eine Arbeit mit Zöpfen gemacht!

Bei dem Wetter  hat man doch keine Lust auf sommerlich, leichte Tücher! Also hab ich mal wieder ein wenig am Spinnrad gesessen...


Schottisches Schaf - handgefärbt... Die Farben lassen sich auch nicht einfangen mit Blitzlicht
Es ist nicht so dunkel, wie links im Bild - nicht so farblos, wie oben im Bild - nicht so hell, wie unten im Bild! 

Wenn ich mir das Wetter für die nächsten 3 Tage hier begucke, werde ich mir wohl die neuen Socken anziehen, mein Spinnrad quälen und auf bessere Temperaturen warten    

Kommentare:

  1. Wow, was für tolle Socken und genau in deinen Farben, gelle? ;-))) Die Zöpfe machen daraus echt etwas Besonderes, klasse!

    Wir haben genau so ein tolles Wetter hier, wird gar nicht hell heute .... der Strang sieht schöööön aus, das nur mal nebenbei ;-)

    Liebe Grüße zu dir, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ach was, am Freitag kommt die Post und bringt das lang ersehnte Schätzchen vorbei und das Wochenende ist gerettet!!! Dann brauchst Du das Spinnrad nicht mehr quälen!
    Die Socken sind Klasse - das gesponnene auch!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Na endlich sind sie angekommen :D Ich freu mich, dass sie dir gefallen und die Zöpfe waren gar nicht schwer ;)

    Und das Wetter ist perfekt zum Spinnrad quälen und Socken anziehen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Schicke Socken!
    Was?
    Schon wieder fertig gesponnen? Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Socken hat dir die liebe Nima genadelt.
    Schöne Wolle ist da von deinem Rad gehüpft,bin gespannt was du daraus nadelst:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Dann sind ja 3-Tage-Schlechtwetter-Prognose nicht DAS Problem :-)

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Oh, diese Farben!!!! Herrlich! ich habe vor Kurzem einen Einführungskurs im Spinnen erleben dürfen- und jetzt bin ich irgendwie noch ehrfürchtiger, wenn ich handgesponnene Wolle sehe...

    Die Socken, die Nima aus deinem Garn gemacht hat, haben mich übrigens hierher geführt...
    herzliche GRüsse
    Bora

    AntwortenLöschen