Mittwoch, 14. März 2012

Das Merino,

das Anfang März bei mir ankam, wurde noch gestern Abend angesponnen.
Tolle Farben! Ich bin ganz hin und weg! ...und habe mich auch nur getraut es damit zu versuchen, weil ich mit dem Pablo so gute Erfolge erzielt habe!

Tja, die Fasern sind angefilzt... Sooo schade! Es ist jede Menge Arbeit, die Fasern so aufzulockern, dass sie ohne zu viel Drall auf die Spule laufen...

Jetzt hab ich ein bisschen Angst, dass mein Wollberg "Pablo" auch so sein könnte... Aufgrund der Menge habe ich die Kammzüge ganz anders verarbeitet, als den BarbieKammzug...


Ok, ist ein bisschen gemein  Ich habe die Farbe raus genommen! Aber ich darf die doch noch nicht zeigen!
Also werde ich, wenn die Spule mit dem Merino voll ist, erst mal einen meiner Kammzüge anspinnen, um das zu testen.

Der Rvo ist um 10 cm gewachsen die letzten 14 Tage... Immer schön mit genommen, wenn ich morgens aus dem Haus gegangen bin. Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist
Das langweiligste Stück ist geschafft...

Kommentare:

  1. Schickes Grau ;))), der Kammzug.
    Das auf der Spule sieht toll aus, auch die Farbverläufe.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    Schöne Farben, schön angesponnen , ja und so ein schwarzweiß Bild hat auch was...
    So emisg bist Du- staun und stöhn, bei mir wächst momentan überall ein wenig aber nichts so richtig.
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag!!!

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow - das Garn auf der Spule ist ja traumhaft.
    Ein toller Glanz und tolle Farben.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Garn, welches Du da auf der Spule hast! Der RVO wächst und gedeiht ja prächtig.
    GLG
    Ute

    AntwortenLöschen