Sonntag, 29. Januar 2012

Danke schön

für´s anfeuern!

Nur deshalb gibt´s auch einen kleinen Zwischenstandsbericht... Oder so...  Es bringt was!


Romy Nr. 2 ist angeschlagen... Für die etwas über 20 Reihen habe ich fast den ganzen Nachmittag gebraucht...
Wie das eben ist, wenn ich mich vor lästigen Verpflichtungen drücke... Mehr durch die Gegend laufen, als was tun  ...aber immerhin! Der Anfang ist gemacht!

Das Foto vom Rvo habe ich heute Mittag gemacht. Die Raglanlinie ist dann mittlerweile bei 20 cm. Das geht erstaunlicherweise gerade ganz gut - glatt rechts... Aber ich habe auch schon "ein Bonbon" für mich eingeplant! Wenn die Ärmel still gelegt sind...

Das Garn war ein Schnäppchen aus dem bekannten Auktionshaus... Es gefällt mir wirklich gut! ...bis auf die Tatsache, dass es immer scheckiger wird  Es hat wahrscheinlich in der Sonne gelegen. Es kam hier als Strang an... Und manche Abschnitte sind nicht türkis, sondern eher grau-blau... Ok, wenn waschen nicht hilft, werde ich eben nachfärben müssen...

Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten und stressfreien Start in die neue Woche!


Kommentare:

  1. Jaaa ich kenn das gut - da hat man das Gefühl man hat eh den ganzen Tag dran gestrickt, daweil hat man sich fast den ganzen Tag versucht davon zu drücken ;)

    Aber du schaffst das - da bin ich mir ganz sicher!!!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! ...und eben wegen solcher Kommentare, wie deiner, quäle ich mich dann da durch und bin anschließend wahnsinnig stolz auf mich *lach*

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Oh..da sieht man ja schon was vom zweiten Romy und wenn der Anfang gemacht ist,dauert der Rest auch nicht mehr lange..anfeuer..anfeuer..an..feu..er..:)
    GLG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Raglan, man wie lange ist es her, dass ich sowas auf den nadeln hatte. Bin ja ganz gespannt.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Es wird wie immer ein Meisterstück werden -da bin ich mir sicher.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja dumm, mit dem Garn. Na mal abwarten, wie schlimm es wirklich ist, dann kannst du immer noch handeln.
    Das Bündchen hält doch immer sehr auf, das Muster macht bestimmt mehr Spaß und ist kurzweilig.
    Also, halte durch.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir schon sehr gut! Meinen angefangenen Raglan habe ich nach 5 cm erst mal gegen ein neues Tuch getauscht.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Wow tolle Ergebnisse. Am meißten interessiert mich aber der Pulli. Die Socken schaffst Du auch.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Ja immer schön weiter Andrea :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen