Mittwoch, 14. Dezember 2011

Fröhlich bunt

geht es weiter

Dieses Wensleydale hatte nur 78 g und ich habe versucht etwa Sockengarnstärke zu spinnen. Das hat auch ganz gut geklappt, nur das mit dem laaangsamer Treten nicht


Also: weiter üben!

Oben die Bilder zeigen knapp 3 Lagen an. In der Mitte der Strang von gestern. ...und unten rechts ist der neue Kammzug, den ich mir ausgesucht habe. BFL, gefärbt von Philip.

Garndaten:
Wensleydale
gefärbt von Frau Dachbodenspinner
78 g / 156 m
100 g / 200 m

Was macht frau mit 156 m LL?

Kommentare:

  1. Einen einfachen Loop! Sprich, nur einmal um den Hals.

    Das Garn in der Mitte ist ein Singlefaden. Kannst du den so verstricken?

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sind ja Jana-Farben. Schön.
    Ich würde aus den 156 Metern auch irgendwas für den Hals stricken. Nen schönen Cowl oder so. Ich bin sicher, Dir fällt was ein.:O))

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön zum Stimmung auffrischen bei dem trüben Wetter da draußen! Die Farben wirken einfach fröhlich!
    Lieben Gruß und fröhliches Weiterspinnen
    Ann

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    da bist du ja richtig im Spinnfieber;-)Ich schliesse mich den Anderen an,ich würde auch sagen,etwas für um den Hals stricken.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. sieht das toll aus auf den Spulen, das braucht man doch bei diesem Wetter oderß
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Garn ist das geworden, bin schon gespannt, was darauß wird. Wobei Philip mehr interessiert, was aus dem Kammzug wird.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Super Dein Garn!!!
    Die Farben gefallen mir alle sehr gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen