Dienstag, 28. Dezember 2010

Nicht schön,

aber schön praktisch

Bei mir gibt es keine passgenauen Spiegelbilder. Da messe ich immer nach Auge. Man lege die Teile übereinander und befindet: noch eine Reihe oder auch nicht

Meine Marktfrauenhandschuhe


Von Füße/Hände

Gestrickt nach dieser Anleitung
Größe: passend
NS 3
Zitron 6-fach-SoWo
40 g

Dann hab ich mal wieder ein Paar Socken angeschlagen. Das 5. Paar dieses Jahr, ohne die diversen Babysöckchen
Ein schönes, geschäftsmäßiges, männliches Grau. ...für mich!
Das neue Garn von Zitron... Traumhaft! 70% Schurwolle, 15% Ramie, 15% Seide.

Von Füße/Hände

Der Fuß -wie immer- schön glatt rechts, damit ich keine Muster auf die Füße bekomme...

______________________________________________________________________

Tja, und dann noch so ein Ding... Gestern bekam ich einen Kommentar von "die Bine" unter meinem Post "Baktus a la Andrea", mit der Bitte um einen Tipp.
Würde ich ja gerne machen... Aaaber es gibt keinen Hinweis auf die Absenderin!

Kommentare:

  1. tolle Handschuhe, ich stricke auch nach Augenmaß, da geht am schnellsten und passt....das Garn hört sich gut an, ich hoffe es ist maschinenwaschbar, für Handwäsche fehlt mir einfach die Zeit...

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Passt schon :-) Hände wie Füße *lach*

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Du wüsstest, was mir Deine Handschuhe für ein Trost sind; ich schaffe auch nie zwei identische und die, die ich für meinen GöGa zu Weihnachten gestrickt habe, sehen im Vergleich genauso aus wie Deine, super!
    Ja, und auf Deiner Seite bin ich oft und gerne unterwegs und bewundere Deine Werke!
    Guten Rutsch und auf Wiedersehen im nächsten Jahr!
    Froggie

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich,
    hätte ich vor einem halben Jahr noch nicht geglaubt.
    Andrea, die Sockenstrickerin und dann auch noch die MFH, klasse!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Kleiner Trost auch von jeseits des Bergs (allerdings grad weiter weg *kicher*)...meine Handschuhe für Sohnemann sind auch nich identisch geworden. Deine Stümmelchens sehen trotzdem gut aus und auch die angestrickten Socken! Da wird mich wohl mein nächster Weg im neuen Jahr mal wieder in die heiligen Hallen führen!!!Sodann dann eis- und schneefrei zu fahren ist.

    Liebe Grüße vonner frostigen Nordsee
    Ann

    AntwortenLöschen
  6. Die Marktfrauenhandschuhe sind dir super gelungen.
    Ich hab schon Schwierigkeiten 2 Socken genau gleich hinzubekommen. Hab mir jetzt extra ein 2tes Nadelspiel zugelegt, damit ich die beiden gleichzeitig stricken kann.

    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
  7. Genauso soll es ja auch sein ;) Handschuhe sollen passen und nicht eineiig schön aussehen ;) - und Hauptsache, sie leisten dir nun gute Dienste ;)

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  8. Wusste ich es doch, diese tolle Wolle musstest du natürlich gleich probieren, Herr Zitron wird sich freuen, deine Handschuhe super, ich bin auch nicht so reihenzählerig, wir sind doch menschen und keine Maschinen.
    So, nun aber zu den Drachen...
    Liefs Anet

    AntwortenLöschen