Donnerstag, 7. Oktober 2010

BabySöckchen

Letzten Samstag fragte mich eine liebe Kollegin, ob ich nicht für ihren 6 Wochen alten Enkel ein Paar Socken stricken könnte?!? Der Kleine hat immer sooo kalte Füßchen! Wer kann da nein sagen?

Da ich meine ganzen SoWo-Reste weggeben habe, hatte ich nicht viel Auswahl. ...und da Socken nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung sind, habe ich einen Rest LifeStyle genommen... Schwarz ist nicht unbedingt eine Farbe für Babies. Ich habe versucht, das mit Blau etwas aufzulockern. Sieht ganz nett aus, aber viiieel zu groß!

Sonntag Abend hat Roswitha ihre Anleitung für Babysöckchen veröffentlicht. Also hab ich noch ein Paar nachgelegt


Von Socken
Von Socken
Von Socken

Die kleineren Socken habe ich aus einem Rest HotSocks gestrickt. Der Überschlag fehlt. Ich dachte, mach den Abschluss nicht zu fest und zu lang. Jetzt sehen die Schühchen so aus... Mit Rüsche

Dann hab ich letztes WE Gwen´s MascarponeBrot ausprobiert... Lecker!

Von Alltägliches

Kommentare:

  1. Oh, mit Rüschen sehen die Schühchen ja auch mal nett aus! Und so mit blau gemischt, sehen auch die dunklen Socken hübsch aus ... LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der Größenunterschied ist aber wirklich enorm.
    Beide Socken sehen total niedlich aus.
    Wenn das Baby anfängt zu krabbeln, sind die Schwarzen doch praktisch. :-)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. :-) -sehr niedlich - Frau vertut sich schon mal ohne Größenangabe. Die Kollegin freut sich bestimmt!
    LG Gwen

    AntwortenLöschen