Dienstag, 30. März 2010

Was ist das?

Birgit hat mir auf der Creativa die Erlaubnis gegeben, mit ihrem Schal Cathedral zu experimentieren, weil ich Chrissis Umsetzung von dem Pulli so klasse fand!

Ich habe mir das Foto immer wieder angeschaut, vergrößert. So wie es aussieht, habe ich das Muster ganz woanders angefangen... Und ich habe ein kompaktes Garn dafür gewählt! Die Polo... Ich wollte mal etwas anderes zwischen den Fingern spüren, als LaceGarn. Samtig, bewährt, griffig...





Von Pullis und Jacken


Das wird der krasse Gegensatz zu dem hauchdünnen Etwas von Chrissi.

Nein, SweetHeart ist noch nicht wieder komplett...

Schleichend aus dem gefühlten Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit...

Kommentare:

  1. Na, da bin ich gespannt. Ich freue mich richtig darauf dein Fortschritte zu sehen. Toll!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich bin auch ganz gespannt, wie dein Pulli wird :) ... und experimentieren heißt ja, nich genauso machen, also ist es ja auch ok wenn du anders anfängst als Chrissi. :)

    Mit dem Übergang vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit geht es mir genauso ... ich hab nicht mal Lust zum stricken und muss mich zusammenreißen, das ich nicht abends um 7 schon in Richtung Bett schleiche ...

    Lustlose Grüße
    biene

    AntwortenLöschen
  3. Was ist denn hier los ... volle Frühjahrsmüdigkeitsepidemie?!? So geht das aber nicht, meine Damen *gg*

    Der grüne Anfang sieht in jedem Fall vielversprechend und interessant aus – Experimente finde ich immer gut, einfach nur nachstricken kann ja jeder. Naja, fast. ;O)

    LG Andrea ... und schöne Ostern wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    da bin ich ja mal gespannt, ich liebäugle ja auch mit Euren tollen Lochmuster Pullis..

    Frohe Ostern
    Marion

    AntwortenLöschen