Sonntag, 28. Februar 2010

Stürmischer Sonntag ;)

Wenn ich einen Rvo anfange, ist das immer so eine Sache...
Anfangs wird munter drauf los genadelt. Irgendwann kommt der Gedanke -meistens so bei etwa 300 M auf der Nadel- : "Aufpassen!"
...und dann wird es zäh
Messen, zählen, weglegen... Es gehen einem Material- und Trageeigenschaften durch den Kopf. Wie verhält sich das Muster? ...und dann geht es von vorne wieder los... Messen, zählen, weglegen...
Alles Neuland! Garn, das ich noch nie verstrickt habe. Eine Anleitung, die ich ebenfalls noch nicht hatte... Mal sehen, was dabei raus kommt!
Das geht jetzt so seit Donnerstag... Aber heute habe ich es getan... Ich habe den Pulli geteilt
Er hat jetzt etwa 30 cm... Und schon sind die nächsten Gedanken da... In der Anleitung steht, dass die Spitze mit NS 5 - 6 etwa 23 cm lang wird. Wenn ich bei meinem Pulli messe, sind 37 Reihen etwa die Hälfte mit NS 4. Mal schaun, wie ich das Dilemma löse. Der Rapport für die Spitze kann verlängert werden... Dieses Mal will ich nicht nur eine Rüsche am Ende!

Zwischendurch habe ich Brot gebacken. Ich hab mal eins gefunden, das ich ohne umrechnen in meinen Brotbackautomaten packen kann. Für das Kleinere fehlte mir Dinkelmehl und ich habe Weizenvollkornmehl dazu genommen. Wirklich sehr lecker! Noch warm mit hausgemachter Pflaumenmarmelade

Dabei habe ich den ganzen Tag das Wetter im Auge behalten. Dieses Orkantief "Xynthia" hat ja bis jetzt schon einiges angerichtet. Rico war dann schon eine Stunde eher im Stall, als sonst. Nicht, weil ich Angst hätte, er könnte wegfliegen Aber die großen, massiven Scheunentore...

Jetzt hab ich wieder genug geschrieben! Ein Bild gibt´s auch noch und dann werde ich wieder an die Stricknadel gehen...

Von Pullis und Jacken

Kommentare:

  1. Sieht ALLES sehr gut aus :-)

    GlG ins Sauerländle
    Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja schon ganz gut aus. Der Pulli wird bestimmt schön.
    Xynthia ist inzwischen in Nordbayern angekommen.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Erinnert mich an Sommer...

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,
    sieht schon schick aus... der Pulli und er wird superschön! Hab ja den Erstling gestrickt *kicher*.

    Tja, auf der Lenneschiene läuft nix mehr, im Tal die Hauptstraße ist seit Samstagmittag wegen Erdrutsch gesperrt, da lief der Verkehr dann hier bei uns übern Berg. Seit heute mittag läuft auch da nix mehr. Ich hoffe mal, daß ich morgen hier weg komme in normaler und auch kürzester Richtung.

    Dir noch einen schönen Abend, einen angenehmen Wochenbeginn und lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    Auch hier war der Sturm viel schlimmer als vorhergesagt, wir hatten unheimliches Glück und die Pferde wissen immer genau, wie sie reagieren müssen, nun verlieren sie das Winterfell, wie verrückt, die wissen, der Frühling kommt.
    So viel Haare, das wären eine Menge "Kriebelpullover".
    Dein neues Teil, "o la la"
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    der Pullover sieht schon sehr gut aus, bin auch gerade beim Lochmuster *lach*. Dein Brot sieht auch Klasse aus, hab gerade Dinkelbrot gebacken *lach*. Also irgendwie haben wir die gleichen Hobby`s *grins*

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    dein Pulli wird klasse *daumen hoch* - und ich bin am Überlegen, ob ich mir auch noch einen "Löcherpulli" mit kurzen Ärmeln für Drüber stricken sollte... ;)
    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  8. I LOVE the new sweater. So pretty.

    And I was very proud of myself for knowing that Sonntag is Sunday in English. I didn't even have to use a translating thingy online!

    I've been baking bread a lot recently, from a new book called "Artisan Bread in Five Minutes a Day." It's a fantastic book and not only do you not need a breadmaker, but you don't have to knead the dough either.

    (Just looked it up. To knead is kneten sie. But I don't know if you call it kneading in German.)

    AntwortenLöschen
  9. Ach guck, hab ich glatt gestern überlesen... ich hab auch Brot gebacken *grins* - da hatten wir wohl beide den gleichen Einfall, wenn ich auch eine Mischung vom Aldi genommen hab ;) aufgepeppt mit Röstzwiebeln - hmmmm, lecker :)

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen