Sonntag, 29. März 2009

Heute habe ich

meinen Sockenpulli repariert...
Gestern habe ich es tatsächlich geschafft, den Ausschnitt nach der Wäsche so heftig in Form zu ziehen, dass der Faden am Rand gerissen ist Smilie by GreenSmilies.com
Jetzt gefällt mir der Ausschnitt sehr viel besser Smilie by GreenSmilies.com Einfach knapp nach innen umgeschlagen und befestigt. Der hintere Ausschnitt war etwas zu weit. Da hab ich eine Blende angestrickt, die Maschen etwas reduziert und dann ebenfalls nach innen umgeschlagen. Das Ganze sitzt jetzt viel besser!
Von Patchwork
Die Ärmel sind auch ein bisschen zu eng eingenäht... Falls da mal ein Faden reißt, werde ich das zu gegebener Zeit dann auch korrigieren Smilie by GreenSmilies.com
Die Patchelemente in diesem Pulli waren nicht sooo langwierig, obwohl ich für den Pulli auch 2 Monate gebraucht habe...

Kommentare:

  1. Frau muss sich nur zu helfen wissen, gelle?! *grins*
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Boah, Andrea der ist aber toll!! Gute Idee, wow!!

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Stück hast Du da gezaubert, eine super Farbkombination. Die Wirkung ist grossartig.
    Liebe Strickgrüsse
    Damaris

    AntwortenLöschen
  4. Cooool - da würde es sicher auch mehr Platz unter meinem Bett geben :-) - wirklich schöne Arbeit - möchte das auch können, einfach nach Vorstellung zu stricken... Geht meist nur mit Anleitung.
    Liebs CH-Grüessli
    Baba

    AntwortenLöschen