Sonntag, 18. Januar 2009

Endlich!

Endlich hab ich den Rvo aufteilen können Smilie by GreenSmilies.com
98 M. /74 M. / 90 M. / 74 M.
Macht 336 M., ca. 29 cm und etwa 3,5 Knäule a 90 m. Smilie by GreenSmilies.com

Das musste jetzt sein! Einfach so rechts stricken ist und wird nie mein Ding! Jetzt kann ich noch so 35 bis 40 cm kreiseln Smilie by GreenSmilies.com

In Gedanken überlege ich mir, wie ich die Abschlussborte stricke! Das hält mich "bei der Stange"!
Von Pullis und Jacken

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    hast du nicht beim Vorderteil mit nur einer Masche angefangen, dann bei jeder Reihe eine M zugenommen, bis die Anzahl im Rechner erreicht war und dann die Luftmaschen dazu gekommen? Oder seh ich das nur nicht, weil du einen Rollkragen genadelt hast? Wie hast du denn denn am Anfang hingekriegt? ich kann das erst im Nachhinein machen, wie ich sehe. Du hast dann auch keine linke Masche als Raglan-Naht genommen, mach ich wahrscheinlich beim nächsten Mal auch so - diesmal bin ich schon froh, die Naht kerzengerade hinzukriegen ;) - bei mir dauerts noch etwas, bis ich teilen kann.
    Da fällt mir ein: Wie hast du die Länge der Raglan-Naht ermittelt? Einfach am Hals angelegt und das Maß bis zum gewünschten Armausschnitt gehalten?
    Dein Pulli wird jedenfalls toll!!!!
    Ich hoffe, meiner wird ähnlich schön :)
    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Andrea,
    sieht schon toll aus... !
    Ne schöne Abschlussborte ist sicher ein Muss als Belohnung für die elende Rechtsstrickerei *grins*.
    Bin mal gespannt,w as Dir da so einfällt.
    Meine 2 Raglans liegen und liegen... Muss aber heute noch mal ein wenig räumen.
    Ich hoffe, Du hast einen angenehmen Arbeitstag verbracht...
    winke und lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    ich hab hier http://groups.google.com/group/patchwork-stricken-und-mehr?hl=de&lnk=gcimh
    versucht, ein bißchen was zu erklären. Biene hilft mir bei den Erklärungen, wenn Du Lust hast?

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. die Passform eines Raglan von oben fasziniert mich, seit dem ich das in der Gruppe "Strickfreude" kennen lernen durfte. Deiner wird sicher wieder toll, und auf die Abschlußkante bin ich gespannt. Woher hast du die Idee der schiefen Patches? Schon wieder was Neues für mich.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Bei uns ist es wie beginnender Frühling - warm, die Sonne hat schon etwas Kraft und kein Wind.

    lg,
    Angelika

    AntwortenLöschen