Montag, 10. März 2008

Eben

habe ich den gewaschenen Pulli von der Büste gezogen und die Spitzen gebügelt
Ich habe ihn bewusst in der letzten Trocknungsphase noch leicht feucht auf die Büste gehangen. Nach dem Abstricken hatte ich das Gefühl, er war geschrumpft Jetzt hat er die beachtliche Länge von 72 cm

Die Sonne hat eben durch mein Fenster geschienen. Trotzdem hat der Blitz ausgelöst und nun sieht das Ganze so aus. Im Original ist er dunkeler.

Die Details sind so auch besser zu erkennen.

Und hier noch die Ärmelspitze im Detail

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    richtig chick ist dein Pulli geworden! Und die Spitze hat was! *bravo* - was ziehst du da drunter?

    Liebe Montagsgrüße - Sunsy

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sunsy :)

    Wie wäre es mit einem goldenen Shirt ;) Die Farbkombinattion gefällt mir sehr gut *grins*
    Wahrscheinlich aber eher eins meine Shirts, die ich für so "durchblickige" Fälle habe.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    SUPERMEGAGENIAL! Überlege, ob ich ihn mir in einer anderen Farbe stricke. Gefällt mir sehr gut. Hast Du das Garn von Birgit genommen?

    Liebe Grüsse

    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,

    danke dir!

    Das Garn ist von den Wollsisters. Ich wollte mal 100% Bambus ausprobieren.

    AntwortenLöschen