Freitag, 18. Januar 2013

Auf den Hund gekommen ;o)

Knapp 100 g Eurasier in einer Tüte
Sauber ausgekämmte Unterwolle, die nicht ein bisschen riecht!
Bei einer Stapellänge von etwa 3 - 6 cm war das anfangs ein bisschen fummelig... Normalerweise bevorzuge ich *klinisch-reine Kammzüge* mit hoher Stapellänge. Fasern, die fast alleine auf die Spule laufen...
Aber ich lerne wieder etwas mit den kurzen Fasern  Den Drall bis in die Wollwolke laufen zu lassen und dann erst auszuziehen... So bildet sich der Faden fast von alleine...

Er ist auch nicht gleichmäßig dünn und ziemlich *drallig*

Mal schaun... Vielleicht kommt als Zwirnfaden endlich mal das Alpaka auf die Spule, das schon seit etwa 2 Jahren ein unbeachtetes Dasein fristet. Passt farblich ganz gut und ist im Hintergrund der Kollage zu sehen.