Samstag, 27. Dezember 2014

Der Weg zum fertigen Garn

nimmt schon mal seltsame Wendungen...

Von den pastelligen Ostereierfarben über einen undefinierbaren Mix an Farben hin zu einem Babyrosa/-blauen Garn...


Alles nicht so meins!
Das Garn durfte noch mal ins Färbebad... Jetzt bin ich zufrieden!


Ein intensives, changierendes Blau!

Garndaten:
225 g - 995 m
110 g - 442 m

An dem Kammzug stand nur BFL/Nylon. Wie viel von was - keine Ahnung!
Verzwirnt wieder mit einem tollen Faden von Elkes Konen.

Ich bin dann mal arbeiten... Die Meisten von euch dürften noch ihr Wochenende genießen...
Viel Spaß dabei!

Kommentare:

  1. Bei deiner Vielfärberei musste ich eben an diese Bilder mit Wachsmalstiften denken, wo man die obere Schicht abkratzte und dann eine andere Farbe zum Vorschein kam.
    Hoffentlich passiert das mit der Wolle nicht ;-))
    Einen entspannten Arbeitstag und sichere Fahrt!
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Mir kam gerade in den Sinn...Ende gut alles gut...aber es ist ja noch gar nicht verstrickt!
    Da kommt dann wohl die nächste Überraschung...bin gespannt darauf.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Das Garn sieht toll aus,aber auch im Babyblau hat es mir gefallen:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. blau ist ja nun nicht wirklich meine Farbe, aber der der Glanz ist wirklich toll ... bin schon wieder gespannt, was du daraus machen wirst ☺

    LG und einen entspannten stressfreien Arbeitstag
    biene

    AntwortenLöschen
  5. ein herrliches Garn in ganz toller Farbe hast du hier erschaffen.

    einen guten rutsch ins Jahr 2015


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen