Montag, 29. September 2014

Schoppel Filzwolle ;o)

Die von Schoppel deklarierte Filzwolle lässt sich super verspinnen!
In der "Resteabteilung" waren 2 Tüten mit "Spinnabfällen". 2 Farben: grün und pink.
Die mussten auf´s Rad, weil ich einfach nur spinnen wollte - ohne nachzudenken! Einfach den Faden laufen lassen. Auf den Tüten stand Gradient - Merino also.


Die kleinen Bilder zeigen die Farben schon ziemlich getreu! Das versponnene und 2-fach verzwirnte Garn nicht... Die Singlefäden waren in ihren Farben klar und haben mir gut gefallen! Verzwirnt ist es sehr dunkel geworden...

GarnDaten:
Merino
227 g / 593 m
100 g / 261 m

Ein -für mich- ziemlich dickes Garn...

Von meiner letzten Tunika hat es lange kein Foto gegeben...


Der Body ist fertig und seit etwa 3 Wochen hängt sie so an meiner Büste...
Es müssen nur noch die Ausschnitte umrandet werden... Irgendwann wird sie fertig sein!

Kommentare:

  1. Die Farben Deiner Wolle sind ein Traum!!!
    Ich liebe es wenn das Garn kräftig und dunkel ist.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön geworden dein Garn, gefällt mir sehr gut und deine Tunika ist auch so schön
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Vom spinnen am Rad verstehe ich ja nicht viel, aber was daraus wird, das nimmt mich dann wunder...
    Die Tunika erweisst sich als sehr geduldig...schmunzel.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden... richtig winterliche Farben ;).
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Herbstaufmuntererfarben!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolles Garn,die Farben sind richtig toll und die Tunika wird bestimmt mal fertig,hab nur ein wenig Geduld:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen