Samstag, 23. August 2014

Fertig!


Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, dieses Tuch zu stricken!
Petras Anleitungen sind leicht verständlich und ich muss jedes Mal schmunzeln, wenn ich dort den Satz lese:

,,Frage nicht wieso, weshalb, warum? Stricke einfach was da steht, dann kommst du sicher ans Ziel.“

Vor dem Baden war das Tuch fast gleichschenklig: 90 x 88 cm. Danach hat es sich noch zwei Mal verändert. Nass und in Form gelegt 110 x 99 cm. Heute Morgen, als es trocken war, waren die Maße noch mal anders.

Die Daten zum Tuch:
Design: Petra Neumann
Tuch: Findlinge
NS: 3,5
Garn: Filisilk und ein Handgesponnes aus Merino/Kaschmir - 70/30
Verbrauch: 60 g (LL 360 m) Filisilk - 66 g (LL 394 m) von dem Verlaufsgarn
Gewicht: 126 g / LL 754 m
Endmaße: 115 x 92 cm

Hier noch eine kleine Collage


Einzelfotos gibt es auf Ravelry

Kommentare:

  1. Das ist wunderschön geworden !
    Ich glaube für euch Spinnerinnen ist diese Swing light eine Form eure Garne toll in Szene zu setzen....
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja schön, das mag ich leiden ♥

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Die Farben gefallen mir sehr gut!
    Deine statistischen Daten finde ich immer sehr toll!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Superschön und super harmonisch. Ein richtig schickes Teil ist Dir da von den Nadeln gehoppst.
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  6. Ein Traum von einem Tuch,die Farbe ist einmalig!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Das würd ich auch behalten - es sieht klasse aus!!!
    LG
    und einen schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Tuch,es wird Dir sehr gut stehen.
    Also,nicht weggeben!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen