Sonntag, 23. Dezember 2012

Ich musste noch mal ;o)

an die Nähmaschine  Meine Cowls hatten *Schwindsucht*
Dieser hier hat einen Zwilling...


Wieder Fleece mit einem Shirtstoff...

Und aus den Resten der letzten Nähorgien habe ich mir einen *Drecksack* für´s Spinnrad gebastelt


Die Maße habe ich von der Dose übernommen, die vorher bei meinem Spinnrad stand. Das Gegengewicht wurde mit Körnern aus dem ausrangierten Körnerkissen gefüllt. Die Dose hatte sich nämlich bewährt und es passte jede Menge da rein  Dieser Sack steht jetzt nicht mehr im Weg und zielen muss ich auch nicht mehr!


...und weil morgen Weihnachten ist, habe ich 2 Ebooks zusammen gestellt mit 2 Themen und je 3 Anleitungen. Natürlich im pdf-Format!
  1. 3 Tücher - 3 Formen: Ricolina, Blätterreigen, Rombus
  2. 3 Tuniken - 3x anders: Querbeet, Querrüber, Verquer
Die 3 Tücher kosten zusammen -wenn sie einzeln gekauft werden- 7,- €. Ab morgen früh gibt es sie für 5,- €. Da ist eins geschenkt. 
Bei den Tuniken ist es ebenfalls so - im 3-er-Pack günstiger. Alle zusammen kosten einzeln 11 €. Morgen früh alle zusammen für 9,- €.
Das gilt dann über Weihnachten... Also der 24., 25. und 26. Dezember 2012. Danach kosten die Ebooks 5,90 € bzw. 9,90 €.

Eigentlich sollte ja die *Quadriga* lange fertig sein... Aber wie das immer so ist, wenn ich etwas 2x stricke... Es dauert wieder...  

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    der Cowl sieht wieder super aus und der Drecksack ist eine tolle Idee,da hat einiges drin Platz:)
    PS.Hoffentlich wird dein Spinnrad nicht eifersüchtig über deine Nähmaschine:))
    Wünsche dir schöne Festtage!
    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Der Drecksack ist ja genial *grins* und die Cowls wunderschön.
    Dir einen schönen 4. Adventsonntag noch und schöne Feiertage
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Drecksack? Man merkt wahrscheinlich, dass ich keine Ahnung vom Spinnen habe, denn ich kann mir darunter leider nur sowas wie einen besseren Muellbeutel vorstellen. Oder liege ich da vielleicht sogar richtig?
    Irgendwie habe ich das Gefuehl, dass die fast alles gut gelingt, was du so in die Haende nimmst........ lach.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Dass die Cowls die Schwindsucht haben glaub ich gern, die sind auch wirklich richtig Klasse ... ich strick ja auch grade wieder einen ☺ ... sowas kann man nie genug haben. Das mit dem "Drecksack" ist nicht nur für's Spinnrad 'ne prima Idee, ich hab hier auch nur einen Plastebecher für die Fadenabfälle auf dem Tisch stehen, ist auch nicht grad die elegante Lösung ☺

    Ich wünsch dir auch schöne Weihnachten ☺

    LG biene

    AntwortenLöschen
  5. deine Cowls sehen so kuschelig aus :) muss ich auch mal nähen in der Form, gefällt mir gut
    und den Drecksack ;) brauche ich auch wenn ich dann mal wieder spinne :)

    ich wünsche dir ein schönes besinnliches Weihnachtsfest mit viel Zeit für dich
    ♥lichst Barbara

    AntwortenLöschen
  6. "Schwindsucht" hat hier bei mir so Manches!
    Leider kann ich nicht so schnell nachpoduzieren wie Du!
    LG Ute

    AntwortenLöschen