Sonntag, 23. September 2012

Quer durch´s Sauerland

und durch Hessen bis Marburg...


Größere Kartenansicht

Die kürzeste Strecke geht ab Bestwig nur über Bundesstraßen... Für die ca. 120 km braucht man 2 Stunden!  Auf dem Hinweg gab es dann auch noch 2 Umleitungen. Zurück bin ich dann über Frankenberg gefahren. Das war wesentlich entspannter

Wen es interessiert: Kollagen anklicken. Sie werden sehr groß! 

Ich knipse immer aus dem fahrenden Auto...  Und es gibt immer ein paar brauchbare Bilder!


Das Klinikum ist riesengroß und potthäßlich! Es ist 28 Jahre her, dass ich dort war...
In der Zeit bin ich oft durch Marburg gefahren, aber manchmal habe ich das Gefühl, es hat sich über die Jahre nicht wirklich etwas verändert.
Erfreulich waren die Kraftstoffpreise im oberen Sauerland - nachmittags, als ich zurück fuhr...

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    ist deine Mama immer noch in der Klinik? Möchtest du mir sagen was sie hat?
    Ja das schöne Sauerland, wie ich es liebe. Irgendwann muß ich da auch mal wieder etwas rumkurven......., fehlt mir doch ein wenig.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Kein Wunder das Du gestern abend kaputt warst ...Krankenhaus ist immer sehr ermüdend - und die Fahrerrei dazu...
    Ich hoffe Dir gehts heute besser...?
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Mensch da warst Du ja nur 180 km von uns entfernt. Hätte ich das gewußt, wäre wir gestern mal entgegen gekommen. Danke für die tollen Bilder.

    Und der Mama gute Besserung. Bei uns wird auch die Klinik renoviert, aber Du kommst Dir vor wie im Hotel, und nicht wie im Krankenhaus.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen