Donnerstag, 10. Mai 2012

Meistens kommt es anders...



Viel Langeweile beim Rippen stricken, noch mehr Grübeleien - soll ich oder lieber nicht. Und wenn, was dann... Kennt ihr bestimmt auch!

Ganz anderes Garn und ein ganz anderes Tuch waren im Sinn. Eben habe ich dann ganz spontan die LazyLucca angeschlagen - ein Geschenk von Chrissi letzten Herbst. ...und weil ich beim letzten Tuch so gut mit dem gefachten Garn von Elke klar gekommen bin und es eben sooo sommertauglich ist, ist es wieder ein gefachtes Garn von ihr. Auch wieder 3-fädig...


2 Fäden hellblau, 1 Faden dunkleres blau.

Schuld daran ist der WW  Ganz diszipliniert habe ich die letzten Tage immer mal wieder ein paar Reihen gestrickt. Ergebnis: 1 Ärmel und der halbe Rücken...
Jetzt habe ich mich erst mal wieder genug gelangweilt beim Stricken

Vielleicht habe ich aus dem Grunde auch einen Streuselkuchen gebacken - schon wieder

Kommentare:

  1. Der Ärmelschal sieht aber in dienen Schattierungen wirklich richtig genial aus!
    Mach ja kein Ufo draus.

    Schade, dass du so weit weg wohnst, sonst würde ich zum Kaffee mal schnell vorbei kommen, aber nur wenn du mich nicht vollqualmst. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch kommen und mich kannste vollqualmen *laaaaaaaaaaaach* Der Kuchen sieht lecker aus, aber noch darf ich ja nicht :-( Bin wieder gespannt auf das Tuch.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Jede menge Besuchankündigungen :-) -da trau ich mich nicht...
    Der WW wird schön werden!
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Damit sich also weiter weg wohnende Nichtraucher/Nichtbesucher ihren Kuchen selber backen können ist das Rezept verlinkt? Na das nenne ich einen guten Service! ;-)
    Und dein WW scheint fertig werden zu wollen, bevor es sommert - ich bleibe gespannt :)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  5. Lehmi, sammel mich ein und dann mopsen wir den Streuselkuchen frisch vom Blech weg ;-))))

    Andrea, Du bist soooo fleißig ... ich hab nicht eine Masche gestrickt seit zwei Tagen. Dafür 'spüle' ich meine Gitte-Rohwolle ...

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  6. das muss eben sein, denn der Mensch lebt nicht vom stricken allein.


    Grüße RAmgad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh..das Angestrickte sieht gut aus,schöne Farbe und auch der Ärmel ist supi.Der Kuchen sieht lecker aus,aber bestimmt schon weggeputzt:))
      Lg Sonja

      Löschen
  7. Ich mops mir auch mal ein Stück Streuselkuchen *jamjam* ... den hab ich mir heute echt verdient *lach* ... hab wirklich schwer geschuftet bei der Hitze ☺ *mpf*

    Die LazyLucca lässt sich prima stricken und auch dein Ärmelschal wird prima ☺ ... gefällt mir gut ☺

    LG biene

    AntwortenLöschen
  8. Fleißig wie ein Bienchen. Du packst das schon!
    Grüßli
    Ann

    AntwortenLöschen
  9. Das Angestrickte sieht ja schon richtig toll sommerlich aus ♥ Und ich mops mir mal ein wenig von dem Kuchen *mhhhhm* Lecker! Danke :D

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  10. Jammi, der sieht ja mal lecker aus!
    Der Ärmelschal wächst ja. Mein WW liegt noch und ruht.
    Dafür wächst Rundt Regnet stetig.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wenn der Kuchen nicht reicht, backste einfach einen neuen. Der WW wird es Dir sicher verzeihen.
    Den WW stell ich mir viiiieeeel schwieriger vor, als den Kuchen backen.
    Schönes Woend!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Die Farben sind klasse, und besonders die vom Tuch. Ja der Wasserwirbel, irgendwie kann ich mich auch nicht aufraffen. Liebe Grüße auch von Philip der ca. 50 km von uns weg ist und die Eisenbahn genießt. Morgen geht er auf große Dampflokfahrt.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Ramona

    AntwortenLöschen