Samstag, 19. Mai 2012

Erste Eindrücke

Jaaa, da hat frau alles problemlos zusammen gebaut und was passiert?!? Es quiiieetscht!  Das geht ja mal gar nicht! Das ist nichts für mein Nervenkostüm!

Dabei war ich der Meinung alles, wo Metall auf Metall läuft, gut geölt zu haben... Eine Nacht drüber geschlafen und heute Morgen DIE Stelle gefunden  Zwischen den Trittplatten ist ein Holzklötzchen, um das Gestänge auszugleichen und zu stabilisieren. Jetzt höre ich nur noch das "Knartzen" des Leders. Das wird gefettet, wenn das Rad gestrichen ist...


Angefangen hatte ich gestern mit dem türkisen Milchschaf/Mohair. Aber bei der Sucherei nach der Nervstelle bin ich dann zu einem Kammzug übergegangen...

Im Laufe der Woche habe ich dann noch einen Loop angefangen. Da kann man wirklich sagen: Loch an Loch  Mal schaun, wie lange ich das durchhalte... Das hält nämlich ganz schön auf! Die Rechtsreihe schaffe ich in 10 Min., die Lochreihe dauert etwa eine 3/4 Std...

Ramona und Philip aus der Creativ-Ecke suchen Stricker/innen, die gemeinsam ein Sockendesign von Ramona mit stricken. Mir gefällt es super!

Socke und Post sind oben links verlinkt...

Kommentare:

  1. Siehste, getz quietscht nix mehr, fehlt noch die Farbe und dann Attacke bis die Spule qualmt!

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst es ja echt nicht abwarten.
    Versteh ich ja, dass du dein neues Spielzeug ausprobieren mußt. :)
    Ich hätte gleich ein Lackiertes genommen...

    Das wird ein schöner, luftiger Loop. Ich glaube, ich stricke mir auch Einen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. :-) An dieser Stelle hat meines auch gequietscht *g*

    Weiterhin viel Freude!
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Qualmende Spulen wünsch ich Dir lieber nicht... *grins*... nicht daß das ganze Rad hinterher in Feuer aufgeht *lol*.
    Luftiges Loop haste da auf den Nadeln... sehr schön!
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Oh..da hast du das Rad ja schon gut eingefahren:)
    Der Loop wird klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, Dein Post bringt mich schon am Morgen zum lächeln ;-) mich nerven solche Geräusche auch tierisch und drum kann ich mir vorstellen wie Du "gesucht" hast!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich für dich, dass du dein neues Rädchen bekommen hast! Seeehr hübsch! Ich bin gespannt, wie die Farbe wird.

    Ich hab mein neues "Sidekick" auch am Freitag bekommen... und es hat auch geqietscht... aber nix was man mit ein bisschen ÖL, Wachs und/oder Filzeinlegern nicht in den Griff bekommt.

    LG Silvia

    PS: Wie geht es deinen Fingern... auf meinen sind leichte "Blasenansätze! zu erkennen. ;)
    Aber ein neues Rädchen muss man einfach ordentlich probetreten!

    AntwortenLöschen