Freitag, 19. März 2010

Baby-Schühchen

Ehemalige Nachbarn kommen mit ihrem Neugeborenen. Eigentlich wollte ich ein Paar Filzschühchen auf der Creativa kaufen. Es gab wirklich wunderschöne Puschen dort zu sehen. Manche nur zu Anschauungszwecken, aber auch welche zu kaufen. Die Kleinsten um die 25,- Euro... Das geht ja mal gar nicht!

Also hab ich ein Knäul Filzgarn mitgebracht und gestern nach dieser Anleitung selbst ein Paar gebastelt. DropsAnleitungen verursachen ja fast immer Knoten in meinem Kopf Die Patches 6-8 mussten dann auch beim ersten Mal geribbelt werden. Gegen Mittag waren dann aber Beide fertig...

Von Socken


Bei 40° in der WaMa geschrumpft von 12,5 auf 9,5 cm
Patches 7 -1 - 7
Größe 18/19
17 g leicht

FloweryLines ist nicht wesentlich weiter. Nach dem gefühlten Winterschlaf geht es nahtlos weiter mit Frühjahrsmüdigkeit

Kommentare:

  1. Gten Morgen :-),
    knuffig sind sie geworden.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. zuckersüße Teilchen *lach* ... sooo klein, ist bestimmt 'ne ziemliche Fummelei :) ... 25 €??? Das ist ja der Hammer, da sieht man mal wieder, das wir unser Geld eigentlich wesentlich leichter verdienen könnten *grins*, aber wer kauft schon Babyschühchen für 25 euro ...

    LG biene

    AntwortenLöschen
  3. Och, wie putzig! Wie gut, dass Frau so was selber machen kann ...
    wobei: Wenn man damit natürlich sein Geld verdienen muss, sind 25 Euro sicherlich ein dem Aufwand entsprechender Preis - auch wenn man die Teilchen zu dem Preis sicher nicht so leicht unter die Leute bringt ... ;O)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Süße kleine Dingsis....
    Da sind wir auf der Creativa sicher aneinander vorbei gelaufen...:-))
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die Schühchen sind total niedlich geworden!
    LG Julia

    AntwortenLöschen