Dienstag, 15. September 2009

Frage! Bitte? ;)

Seit Tagen beschäftige ich mich mit Farben bzw. Färben...

Nachdem ich mehrmals versucht habe mein "Bettjäckengrün" mit anderen Farben zu kombinieren und das Ergebnis nicht gerade prickelnd fand, will ich es färben. Die Qualität ist einfach klasse!

Von Neuzugang

Ich glaube, ich muss nicht gesondert erwähnen, welche Kone das ist

Meine Frage/Bitte: Welche Färbemittel könnt ihr empfehlen?

Seit Tagen lese ich mich durch´s Netz und informiere mich über Farb-/Lichtechtheit bei diversen Firmen, in diversen Blogs. Auch über die unterschiedlichen Färbemethoden.

Wenn ich mir die Arbeit mache, möchte ich am Ende zumindest eine Farbe haben, die länger hält, als bis nach der ersten oder zweiten Wäsche.
Da ich keinerlei Erfahrung in dieser Richtung habe, dachte ich mir: frag einfach mal

Über Antworten über die Kommentarfunktion oder über den Umschlag (E-Mail) würde ich mich freuen!

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    bisher habe ich nur Sockenwolle gefärbt - und das mit ganz primitiven Mitteln, aber die Farbe hält nun schon die x-te Wäsche durch: Ich habe einfach meine alten, dampffixierbaren Seidenmalfarben aus der Versenkung geholt und damit die gut eingeweichte Wolle gefärbt. Dann in Frischhaltefolie gepackt und in der Mikrowelle fixiert. Nach dem Abkühlen mit Shampoo in der Badewanne ausgewaschen, trocknen, fertig. Die Socken sind schon oft gewaschen und sehen noch aus wie nach dem Färben (habe ab und an mal die Socken neben einen Wollrest zum Test gehalten ;O)

    Vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen helfen ...?!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ricolina,

    du kannst eigentlich mit allen Säurefarben färben, egal ob Ashford, Colortex (die heißt jetzt anders), Simplicol usw. Diese Farben sind - im Vergleich zu vielen pflanzlichen Färbungen - lichtecht. Wichtig ist noch, welches Material du färben willst. Reine Polytierchen nehmen die Farbe nicht an, Baumwolle soll wohl auch schwieriger zu färben sein (habe ich noch nicht getestet). Ich wünsche dir viel Spaß bei der "Farbpanscherei" ;)

    lG Heike

    AntwortenLöschen