Freitag, 12. Juni 2009

Die letzten Tage

bin ich immer wieder über ein kleines Tuch gestolpert: Ishbel.

Ich liebe kleine Tücher, weil sie so schön praktisch sind. Sie sind schnell gestrickt und ein schönes Geschenk für diverse Anlässe. ...und immer wenn ich denke, dass ich auch endlich eins habe, ist es schon wieder weg. So wie die SweetHearts

Am Mittwoch habe ich beschlossen, Pullis erst mal zu vergessen! Das funktioniert im Moment anscheinend nicht. Aber ein drittes Schaltuch? Darauf hatte ich auch keine Lust, obwohl das Stricken viel Spaß macht!

Also habe ich mich hingesetzt und angefangen etwas ähnliches zu stricken wie die Ishbel. Ich habe das Garn genommen, das ich geribbelt hatte. Genau die Menge Garn habe ich mittlerweile wieder verstrickt. Nicht viel... Aber der Mensch freut sich, wenn er überhaupt etwas bewegt kriegt trotz einer Erkältung, die einen scheinbar nicht mehr loslassen will

Die Mitte hat jetzt in der Höhe etwa 22 cm und eine Breite von ca. 44 cm. Die Designerin der Ishbel hat Maße bei der kleinen Größe von 123 x 37 cm und bei der großen Größe von ca. 170 x 50 cm.
Wenn mein MiniTuch so schön gleichmäßig weiter wächst, also immer doppelt so viel in der Breite wie in der Höhe, werde ich nach 50 cm Höhe auch genug haben für die Breite. Mal schaun!

Von Tücher, Schals & Co.
Gefällt mir ganz gut soweit... Ich liebe die kleinen Dreiecke als Lochmuster! Immer versetzt um 2 M erscheint es anschließend als Raute. Auch das Garn macht sich so besser...

Kommentare:

  1. Da bin ich ja mal gespannt!!! Sieht jedenfalls schon mal gut aus.
    Lieben Gruß übern Berg
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Na sieh mal guck, da machst du ja doch wieder etwas ;) - und diesmal wird das auch, ganz bestimmt.

    Außerdem schick ich dir mal eine Menge guter Energie rüber, zwar nicht alle, damit für mich auch noch was bleibt (wir hätten hier heute ein Lazarett aufmachen können - meine Kollegin wegen der Allergie ständig am niesen, ich wegen der Erkältung *lach*)

    Und ich drück die Daumen für Arbeit! Ganz feste.

    glg und hab ein schönes WE!
    Sunsy, die jetzt in den wohlverdienten Feierabend stolpert ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schön aus - und ein kleineres Tuch kann Frau immer brauchen :-).
    Gute Besserung und einen ganz besonders lieben Gruß
    Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Tücher passen immer. Tücher tragen nicht auf. Tücher sind einfach schön. Tücher stricken macht Spaß. Hoffentlich kannst du es diesmal behalten. Ich bin auf das Ergebins gespannt.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. kaum sah ich den Anfang deines kleinen Tuches auf Papier, ist es auch schon 22 cm hoch. Und das trotz deiner Erkältung.

    Nur weiter so und rasche Besserung wünscht dir,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    na, da bin ich ja mal gespannt was bei Deinem Tuchexperiment heraus kommt!!

    Ich habe Dir mal die ERDBEERWELLE rüber geschickt. Um was es geht kannst Du in meinem Blog nachlesen (www.free-blog.in/wollzauber)!

    Lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen