Sonntag, 14. September 2008

Wenn man beim Stricken schläft ;)

Das letzte Dreieck sollte eigentlich im gleichen Rythmus sein, wie die Vorherigen...
Von Experiment
Andererseits ist das eine interessante Herausforderung und es bietet sich förmlich ein V-Ausschnitt an!

...und das erste Mal ein Foto, wo die Farben auch mit Blitzlicht stimmig sind...

Kommentare:

  1. kann ja mal passieren ... ich hoffe, du hast wenigstens GUT geschlafen *lach* Die Farben sind wirklich sehr schön, so richtig was aufmunterndes bei diesem bescheidenen Wetter, wir hatten heut Morgen 3 Grad *bibber*

    Ich wünsch dir 'ne schöne Urlaubswoche mit maximalen Strickerfolgen *grins*

    lg biene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    ich bin neugierig, wie dein Experiment weitergeht, und ich bin neugierig geworden auf die Wolle. Habe noch nie Zitron verstrickt. Mal sehen, wo ich das in Ö am besten bekomme.

    lg,
    Angelika aus Wien

    AntwortenLöschen