Donnerstag, 8. September 2011

Das hat gedauert :))

Nein, nicht weil das Muster so langweilig war oder mir das Garn nicht gefallen hat!

Beides klasse! Eine Färbung aus der nARRISCHEN wELT und das Muster... sehr einprägsam und kurzweilig!

Muss wohl an mir liegen! Ich hatte mir einen Termin gesetzt für die Socken und habe ihn nicht eingehalten Der nächste Geburtstagstermin ist am 21. diesen Monats... Gut, bekommt sie eben jemand anderes!
Sockendaten:
Design: lasse ich erst mal offen
Sockenwolle: nARRISCHE wELT
NS 2,5
Verbrauch: 67 g / LL 281 m
Gr. 39

Einfach mal gucken gehen bei Petra Narr! Da gibt´s Wunschkonzert Wildernde Wunschfärbungen! Selbst die benötigte Grammzahl kann angegeben werden! Wo sonst gibt es so was?!?...und alles auf Zitrongarnen!

Ich wohne zu nah dran am Atelier Zitron und habe am Montag mal nicht wiederstehen können! Jede Menge Angebote "pro natura"... Aber hin und wieder kommen mit Sicherheit die "Narrischen Garne" auf meine Nadeln!
Meine Ausbeute: 100 g von einer "Versuchsfärbung", 200 g auf Kone in blau und eine Kone habe ich mir zurück legen lassen... In grün...
So, jetzt mal ein Muster für die blau-grau-weiße Wolle suchen...