Mittwoch, 4. Mai 2011

Seit etwa 17:00 Uhr

laufe ich mit einem breiten Grinsen im Gesicht durch die Gegend und es will nicht weichen
Das war die Überraschung überhaupt!
Als ich nach Hause kam, lag ein Päckchen im Treppenhaus... Der Name kam mir bekannt vor... Jaaa! Ich die 42 Stufen nach oben gerast, Schälmesser geschnappt...und dann hab ich nach Luft geschnappt!
Das Päckchen war leicht... Ich hatte überhaupt keine Vorstellung!
Blaues Papier, ein Minikärtchen oben drauf mit ein paar sehr lieben Worten und dann kam das zum Vorschein!
Mir fiel die Kinnlade runter!
Oben links ein Kammzug BFL, oben rechts einer aus Alpaka, unten links rohes Alpaka, unten rechts Bluefaced Leicester mit Sojaseide und Seacell...
Ich bin immer noch sprachlos...oder auch nicht

Vielen lieben Dank Salü!

Für die Alpakafasern reichen meine Fähigkeiten noch nicht aus... Zu weich...

Trotzdem habe ich das drängende Gefühl, meine Spule frei zu kriegen und neu anzuspinnen! Das dauert nur immer länger... Der Faden wird immer dünner! Nu ja, irgendwann kommt die Bluefaced Leichester dran! Letztens, als ich bei Kuschelwolle geguckt habe, war ich neugierig, wie die Fasern wohl sind... SojaSeide und Seacell... Jetzt kann ich es ausprobieren

Aber das dauert noch ein bisschen... Von dem Polarfuchs habe ich noch etwa 2/3 hier liegen... Das Ganze sieht jetzt so aus
Ich finde die Grautöne einfach nur schön!

Mein Tuch aus der Merino-Seide-Mischung mit der verzwirnten Cashmere von Filace ist auch ein bisschen gewachsen
10 Blätter hat es nun, aber da geht noch was!

...und wegen dem verlängerten Wochenende ist auch ein Millefiori fertig geworden