Sonntag, 8. November 2009

Frosti ;)

Der Name fiel mir ein, als ich auf dieses melierte, graue Garn schaute. Das erinnerte mich an feuchte, graue, kalte Wintertage mit vereinzelten nassen Schneeflocken auf gefrorenem Asphalt Dabei sieht es nicht mal unfreundlich aus...so insgesamt.

Mein Ziel habe ich erreicht und sogar noch unterschritten. Dabei ist das Tuch im Durchmesser gar nicht mal so klein: stolze 81 cm!

Von dem SoWo-Knäul sind genau 25 g übrig geblieben. Das könnte evtl. noch für ein Paar Armstulpen reichen... Werde ich bei Gelegenheit mal antesten.

Von Eigene Designs


eigenes Design
Trekking pro natura
NS 4
Rocailles 3,5 mm grau
Gewicht: ca. 75 g ohne Perlen

Morgen oder so gibt´s dann wieder Tragebilder und die Anleitung. Die habe ich dieses Mal bewusst vage gehalten, mit wenig Maschenzahlen. Das soll einfach bewusst machen, wie flexibel solche Anleitungen sind