Mittwoch, 13. Mai 2009

Tulpe und Buntes ;)

Ich stecke gerade ein bisschen fest, wegen der Armkugel. Wenn alles richtig ist, sitzt die super! Aber wehe ein Fehler...dann war´s das und es heißt ribbeln

...und was passiert, wenn frau nicht weiter weiß? Sie kommt auf dumme Gedanken

Sunsy hatte mir bei ihrem Besuch jede Menge weißes BW-Garn mitgebracht. Hab ich erst mal in meine Kiste gepackt und im Hinterkopf ein Färbeexperiment vermerkt. Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an meinen Schal... der VisionOfDelight Anfang letzten Jahres in Birgits Yahoo-Group? Die beiden Stränge aus buntem, dünnen BW-Garn waren völlig unterschiedlich. Der eine Strang hatte schöne, kräftige Farben und der Andere war wie verwaschen. Sehr ärgerlich!
Gwen hat mich auf die Idee gebracht, die beiden Garne zu kombinieren. Vielleicht fallen auf diese Art ja die Farbunterschiede anschließend nicht so auf

Lange Rede, kurzer Sinn... Hier ein Bild
Von Pullis und Jacken


Das obere Foto ist etwas unscharf, zeigt aber die Farben besser. Die MaPro habe ich mit NS 4 begonnen. Nach ein paar Reihen habe ich 4,5 getestet, aber die kleinere NS gefällt mir besser. Ich habe die Idee also für gut befunden und werde mit Sicherheit bald etwas Neues anfangen Mit Sicherheit ein Rvo! Da muss man sich keine Gedanken machen wegen Armausschnitten!

Ann hat mir eben Entscheidungshilfe gegeben für die Armkugel. Auf dem rechten Bild sieht man, dass ich den Ärmel an den Body geheftet habe. Bis dahin, wo der schwarze Draht steckt, wäre mein Ärmel eigentlich zu Ende. Das reicht nun mal nicht.
Ich war hin und her gerissen zwischen
  • Rundung fertig stricken und dann gerade hoch weiter oder
  • die restlichen Maschenabnahmen auf die verbleibenden Reihen zu verteilen
Ich habe mich jetzt für die zweite Variante entschieden...