Mittwoch, 13. Mai 2009

Der 1. Ärmel ist dran...

Zufrieden bin ich nicht!

Ich suche mir immer irgendwelche Vorlagen, die in NS, Form und Reihenzahl etwa gleich sind, wenn ich eine Armkugel stricke. Das scheint mir zu garantieren, dass der Ärmel nachher auch passt. Genau so habe ich das dieses Mal auch gemacht!

Die cm-Angaben in Höhe sind gleich. Trotzdem passte es mit den Reihen nicht und ich habe ein paar Mal mehr drüber gestrickt. Bei der Armkugel am Ärmel passte das gar nicht! Wieder versucht über ein paar Reihen mehr und gestreckten Abnahmen die Defizite auszugleichen.

An der Büste sieht er ja ganz nett aus! Aber wenn ich ihn trage, sitzt der Ärmel kein bisschen... Zu tief angesetzt. Zu weit. Und die Armkugel eckig... Smilie by GreenSmilies.com

Von Eigene Designs


...ich weiß noch nicht, was ich mache?!?

Kommentare:

  1. Oje, das tut mir leid, obwohl es auf dem Foto okay aussieht...

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. ZitatA: ...ich weiß noch nicht, was ich mache?!? Zitat E.
    Schulterpolster? Weil, Deine Büste sieht mir nach seeehr geraden Schultern aus, die hat Mensch ja eigentlich weniger...

    Liebe Grüße, Ruth, die Deine Pullis immer oberklasse findet, ebenso wie alles andere, was Du machst

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, du bist inzwischen zu einer Lösung gekommen? So auf der Büste sieht der Ärmel wirklich gut aus ... und vielleicht ist Ruthy's Idee mit dem Schulterpolster gar nicht mal so schlecht ... es ist auch schwierig, so aus der Ferne schlaue Ratschläge zu erteilen :( ... Um den Armausschnitt am Pullover ein bissel kleiner zu bekommen, könntest du versuchen, mit verkürzten Reihen einen Keil einzusetzen, dann passt der Ärmel insgesamt vielleicht auch besser ... schwierig ... schwierig *koppkratz*

    Lass dich nicht entmutigen, leg es erstmal 1 oder 2 Tage beiseite und mach was vollkommen anderes, das hilft oft schon, die Sache aus einem anderen Licht zu sehen :)... der Pulli wird soooo schööön ...

    LG biene

    AntwortenLöschen