Sonntag, 26. Oktober 2014

Und nun?

Die 100 g Alpaka im Kammzug sind fertig...


Das obere Foto zeigt wohl die Farbe am besten.
Eigentlich wollte ich jetzt eine Spule mit dem schwarzen Alpaka spinnen, um das graue und das schwarze Garn dann miteinander zu verzwirnen.
Auf einer Spule habe ich noch Corriedale mit Milchseide... Auch in Natur... Wäre vielleicht gut, wenn ich da auch eine 2. Spule befülle...
Aber irgendwie zieht es mich zu dem bunten Merino hin...
3 freie Spulen habe ich noch...
So chaotisch war ich schon lange nicht mehr

Irgendwie fehlt mir auch das nötige "Sitzfleisch" nach meinen Diensten. Deshalb stehe ich auch schon mal gerne in der Küche...


Diese Woche entstand Knoblauchpaste. Oben links in dem Glas sind 4 Knollen.
Vor einiger Zeit habe ich entschieden, dass das die beste Art ist mit Knoblauch zu kochen. Die Zehen trocknen nicht aus. Man hat nur einmal etwas Arbeit. Die Finger riechen nur einmal intensiv. Man kann genau dosieren. ...und das Beste: es hält sich mindestens 1 Jahr!
Einfach die Zehen enthäuten. Mit dem Pürierstab und langsam einfließendem Öl zu einer homogenen Masse verarbeiten. Fertig!
Das gleiche Schicksal hat mein Basilikum hinter sich. Aus gut 2 doppelten Händen, etwas Meersalz und Olivenöl wurde eine Kräuterpaste. Da habe ich noch keine Erfahrung mit der Haltbarkeit, aber ich denke, dass ich auch nicht lange dauert, bis ich es verbraucht habe.

Samstag, 18. Oktober 2014

Vielen Dank für die guten Wünsche und Tipps,

wegen meinem Fuß! Es geht ihm besser!

Nur meine Stricklust liegt immer noch auf Eis...

Heute -also eine Woche nach dem letzten Post!!!- habe ich festgestellt, dass viele Kommentare vom letzten Post gar nicht in meinem E-Mail-Postfach gelandet sind.
Das hat mich auch nicht wirklich gewundert, da ich mich ja doch sehr rar mache...
Täglich landen aber etliche Spams in meinem Postfach! Deshalb habe ich die Sicherheitsfrage mal wieder aktiviert.

Im Moment habe ich graues Alpaka auf dem Spinnrad.


Ein 100-g-Kammzug, den ich nicht komplett im Bild fest gehalten habe...

Schade, dass die älteren Handys nur so pixelige Fotos machen! 

Dienstag war ich an der Möhne. In Arnsberg herrschte Regenwetter. Kurz vorm Torhaus riss die Wolkendecke auf, die Sonne kam raus und es war einfach nur schön!


Das lassen die Bilder gar nicht vermuten

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Samstag, 11. Oktober 2014

Unglaublich!

...wie die Zeit vergeht!
Schon wieder fast 2 Wochen her, dass ich hier was geschrieben habe!
Es ist nicht so, dass ich nichts mache... Handarbeiten eher weniger.
Trotzdem sind ein paar Gramm Wolle versponnen...


Ein Batt von Ute.
Hat Spaß gemacht! Das Garn lebt - oder so... Mit "Knubbeln", ziemlich ungleichmäßig, ein Single.

Garn-Daten: 
Merino/Nylon
58 g
LL 312 m
(100 g / 538 m)

Und sonst? ...außer arbeiten?
Bücher sind zurzeit Mitnahmeprojekte.
Aufräumen... Ich plane im nächsten Jahr umzuziehen. Dabei passieren schon mal unschöne Dinge...


Ich habe endlich mal meinen Fernseher entsorgt. Brauche ich nicht!

Das Leben ist gerade bunt! Ich genieße es