Montag, 31. Dezember 2018

:)

Wenn ich mich nicht verzählt habe, ist dieses der 8. und letzte Post im alten Jahr :)

Es war -handarbeitstechnisch- ein Sockenjahr.

Von vielen Paaren gibt´s nicht mal ein Foto. Von ganz klein bis Größe 43 war alles dabei.
Hände beschäftigen, wenn ich Zuhause war.

Gerade ist mal wieder häkeln angesagt. Ganz schlicht, ganz einfach - nur nicht denken müssen.
Hände beschäftigen, wenn ich Zuhause bin.

Vor zwei Tagen wurde ein Tuch fertig - schlicht und ergreifend...

Ann -mittlerweile ohne Blog- schenkte mir zu meinem Geburtstag u.a. ein Knäuel 4-fädige BW

Das wurde daraus...




Ich habe die 200 g mit etwa 800 m komplett verbraucht und dann aus dem Vorrat noch ein bisschen gewickelt, damit ich die letzte 1/4 Reihe auch noch zum Ende bringen konnte.
Die Basislänge von etwa 1,95 m kann sich sehen lassen.

Smoky wollte sich schon darin einwickeln ;)

Hände beschäftigen auf einfache Art ist eben auch, dass man sich anschließend neue Muster sucht...


Anfangs: Willst du dir das wirklich antun?
Nach etwa einer Stunde: geht fast von alleine. Alles gut!

Die Garne sind von Hobbii.de.
Gefällt mir!

100% Baumwolle.
Ich stelle immer wieder fest -Wolle egal, wie veredelt sie ist, will meine Haut nicht! Auch dann nicht, wenn sie mit Poly oder sonstigem "gestreckt" wird.

Hier ist jetzt die Frage: Will mein Nacken 200 g zusätzlich?

Es verändert sich gerade so viel...
Das neue Jahr wird spannend!

Ich wünsche allen, die hier noch vorbei schauen, ein positiv, spannendes, neues Jahr!