Samstag, 24. Juni 2017

Drei Mal

die gleiche Wolle - drei Mal ein anderes Ergebnis...


Das letzte Batt habe ich mit sich selbst verzwirnt. Und -klar!- das Garn ist fast doppelt so dick geworden, als die vorigen, die ich mit einem Fremdfaden verzwirnt habe.

103 g - 256 m (100 g - 249 m)

Hier das Trio im Vergleich


Die Stränge mit dem Fremdfaden werden mit Sicherheit zu einem Projekt verarbeitet... Das Dickerchen darf dann mal irgendwo anders glänzen...