Sonntag, 26. Juni 2016

Juni

Mein letzter bunter Kammzug ist fertig. Ein Geschenk von Ute...
Da meine Kamera vom PC nicht mehr erkannt wird, habe ich Fotos mit dem Handy gemacht.


Verzwirnt habe ich mit einem smaragdgrünen Konengarn von Elke.
Der Kammzug war eine Mischung aus Merino und Nylon, 70/30 in gelb-grün-blau.
Insgesamt sind es 142 g / 670 m (100 g / 472 m)

...und da ich immer unterwegs bin, das Handy meistens dabei ist, sind wieder ein paar Fotos zusammen gekommen.


Eigentlich eine nette Haltestelle am Lattenberg. Aus Holz und nicht so, wie viele andere, aus Metall und Glas. Hier wächst wilder Wein durch alle Ritzen und es sieht mittlerweile etwas verwunschen aus.


Der Sonntagsdienst seit April wieder mit "Rattenschwanz". Der Anhänger wird fast gar nicht genutzt... Viel Tamtam um nichts - oder so...


Zeitgleich mit dem Linienbus fährt alle 3 Stunden die RE57 von Bigge nach Winterberg. Ok, die fährt im Stundentakt... Einmal kreuzt sie den Weg in Steinhelle, ein unbeschrankter Bahnübergang.


...und dann wieder kurz vor Winterberg.


Manchmal kreuzen auch solche Züge die Linien am Wochenende. Der Schützenumzug in Winterberg... 20 Minuten Verspätung!

Immer mal wieder bin ich auch als Prüferin unterwegs... Letzte Woche in der VGWS mit einer Kollegin aus Bad Berleburg...


Finnentrop... Attendorn...
In Finnentrop behindert seit Jahr und Tag die Schiene den Verkehr in Richtung Attendorn. Seit Jahren wird gebaut und geändert. Finnentrop ist die Heimat von Metten. Bekannt ist die "Dicke Sauerländer Bockwurst".
Attendorn ist bekannt für seine Atta-Höhle.


Vor einem Handarbeitsladen in Bad Berleburg ein antikes Fahrrad, liebevoll geschmückt.
Siegen, Neunkirchen...

Die VGWS ist mir immer noch nicht wirklich sympathisch... Vor etwa 13 Jahren habe ich dort zwei Jahre Bus gefahren. Das "Südsauerland"... Alles anders! Die Menschen vor allem... Man kann es kaum glauben. Es ist nicht nur eine subjektive Empfindung. Viele sind da mit mir einer Meinung.
Da kann man sagen, die Ruhr und die Lenne spalten das Sauerland - oder so. Die Menschen entlang der Ruhr sind bodenständiger - finde ich.
Bei Hohensyburg fließen die Flüsse zusammen. Die Schwelle zwischen Ruhrgebiet und Sauerland...

Die nächsten 14 Tage habe ich Urlaub... Mal schaun, was ich anstelle...

Smilies werden bei Blogger als unsicher angesehen... So was...