Sonntag, 1. Mai 2016

April

Mittlerweile ist es Mai...

Ende März bin ich mal wieder umgezogen.
Anfang April hatte ich 14 Tage Urlaub... Klasse!
Wie das mit freier Zeit so ist: sie verfliegt!

Aber es war genug Zeit, ein bisschen was mit Wolle zu machen...


Keine Ahnung, wo die Babies alle herkommen...
4 Paar Söckchen = 4 Babies zwischen noch nicht da und einem halben Jahr.
So werden die Reste auch gut verarbeitet.


Den linken Strang habe ich irgendwann letztes Jahr gesponnen. 113 g / 575 m. Das liegt im Lace-Bereich. Die beiden anderen Stränge habe ich nach langer Pause in meinem Urlaub versponnen. Da bin ich bei SoWo-Stärke. Der Mittlere hat 110 g / 404 m. Der Rechte 65 g / 389 m.
Fazit: je mehr ich spinne, desto dünner das Garn.

Meine Körnerkissen habe ich im Laufe des letzten Winters auf dem Ofen verbrannt...  Meine liebe Mailfreundin Pia hat sich erbarmt und mir neue Hüllen genäht. Danke Pia!


Ich habe sie heute befüllt und zugenäht.
Ist wie mit spinnen... Übung und "dran bleiben" machen den Meister... Dann klappt´s auch mit geraden Nähten!

Egal! Die angekokelten Körnerkissen sind in der Tonne und ich hoffe, diese verbrenne ich nicht so schnell wieder!