Sonntag, 10. November 2013

So langsam wird´s konkret ;o)

Das Vorderteil der Tunika ist fertig... Und ich bin gespannt, wie sie entspannt aussieht

Einen Namen habe ich ihr auch verpasst: Ricolina...
Letztendlich besteht sie aus Elementen der Tuniken Verquer, Querbeet und aus dem Tuch Ricolina.
Asymmetrisch und mit Blätterborte, wie das Tuch Ricolina, ein Keil je VT und RT, wie die Querbeet und je ein Zipfel, wie die Verquer...
...und warum der Aufwand?  Kein einziges Teil der erwähnten Stücke ist noch bei mir! So hab ich 3 in 1


Klar hätte ich die Tunika auch komplett in uni oder mit einem Verlaufsgarn stricken können. Aber mir war nach Kontrasten!

Das Schattenspiel hat einen neuen Rollkragen bekommen... Gefällt mir viiieel besser!

Ich nehme das sehr wörtlich mit dem Rollkragen