Sonntag, 21. Juli 2013

Dies und das ;o)

Heute Morgen habe ich das Alpaka in die WaMa gesteckt. Für das Handwaschbecken war mir das einfach zu viel. Beim Auseinanderzuppeln war ich restlos begeistert! Einstreu oder anderer Unrat? Nein! Nachschnitt? Nein! Und es glänzt, wie poliert... Vor allem das schwarze Haar. Alles kuschelweich!


Der ganze Wäscheständer ist voll! Die Bilder geben nicht annähernd wider, was ich oben beschrieben habe... 
Bevor ich das verspinnen kann, muss ich erst dieses hier fertig machen...


Was das ist? Ein Auftrag der Ältesten... Alles Gegenreden, Ausflüchte haben nichts genutzt. Auch die Zeit nicht! Gesprochen hatten wir darüber Ende des letzten Jahres. ...und dann vor 14 Tagen wieder... Ob ich denn mal anfangen will? Neeeiin, eigentlich nicht...  
Ich hab auch keine Ahnung, wie sie an den Link gekommen ist?! Handarbeitsblogs sind nicht ihre Welt... Am Ende sind wir uns entgegen gekommen. Ich häkel das "äußere Gerüst", stricke keine Socken und den Rest muss sie selbst machen! Geht doch!   

Bevor ich mit den Puschen angefangen habe, ist noch ein Paar Socken fertig geworden


Sockendaten:
einfaches Rippenmuster (2 re-1li)
Trekking Tweed - handgefärbt
Gr. 43
NS 2,5
65 g
toe up