Montag, 18. März 2013

TTT

oder TaschenTuchTunika
Ich kriege diese Wortschöpfung nicht mehr aus dem Kopf
Philip hat immer eigene Namen für meine Tuniken  Sehr kreativ und treffend! Aus der *Quadriga* wurde ein Pinguin...


Das Vorderteil ist fertig
...und wie das immer so ist - beim Stricken fallen einem 100 andere Dinge ein, die man hätte machen können... Wie z.B. den Farbverlauf mit verkürzten Reihen auflockern oder das Quadrat aus dem gleichen Garn stricken und im rechten Winkel oder parallel zum Vorder- und Rückenteil ausrichten... Nichts dergleichen werde ich machen! Schlicht, einfach und ergreifend wird sie

Eine schöne, sonnige Woche wünsche ich meinen Leserinnen
So hat sie hier zumindest angefangen...