Dienstag, 14. August 2012

Dies und das ;o)

Heute Morgen habe ich mein BFL/Nylon fertig verzwirnt. Ich hab ein bisschen übertrieben dabei, aber ich mag einfach die Struktur so lieber, als wenn ich den Zwirnfaden nur locker mitlaufen lasse


Unglaublich, dass aus der quietschbunten Wolle so ein fast schon unscheinbarer Faden wurde  Ich habe auch nicht alles versponnen. Ein Rest blieb Kammzug und ein weiterer Rest -1 Lage auf der Spule- Garn.
Insgesamt sind es 159 g / 630 m - 100 g / 396 m
Verzwirnt habe ich es mit sich selbst.

Gestern und vorgestern habe ich Wolle für Tina gefärbt. Das hat mir richtig Spaß gemacht!  Ich habe mal mit mehr, als immer nur 2 Farben experimentiert und war erstaunt, was da für Farben raus kamen! Wie immer alles Pi x Daumen. Ich habe keine Waage, die diese Kleinstmengen genau wiegen könnte...


Verschiedene Grün- und Blautöne, sowie ein Mix aus lila-flieder-grün-blau. Tolle Fasern, die Tina direkt von Kuschelwolle ins Sauerland hat schicken lassen.
...und wie man sehen kann, haben wir uns getroffen Tina hat das Wochenende in Unna verbracht und wir haben kurzfristig einen Termin gefunden vor ihrer Rückreise nach Berlin! Wir hatten viel Spaß zusammen! Tina und ich haben so eine direkte Art  gemeinsam!