Sonntag, 29. Juli 2012

Ein buntes

Wohlfühlwochenende ganz nach meinem Geschmack!
Die für mich beste Temperatur zwischen 20 - 23°  Die Hitze hat mich förmlich erschlagen...

Ganz gemütlich habe ich Freitag schon angefangen meine Rohwolle zu verbunten. Je 200 g Falkland, Corriedale und BFL superwash von Kuschelwolle. Gesine hat einen tollen Service! Dann hatte ich noch 55 g Maulbeerseide, die mir Mrs.Needle letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt hat. Da hab ich mich noch nicht ran getraut  Sooo lange Fasern, so was von weich! ...und wenn ich mir die Merino-Seide-Mischung auf meiner Spule anschaue, werde ich die Seide noch mal zur Seite legen... Bisher hatte ich noch nie so lange 100 g auf meiner Spule! Die Maulbeerseide wird wohl noch dünner werden

Oben links die beiden Fotos sind ja ganz typische RicolinaFarben Die beiden oberen Bilder rechts werden mir viel Spaß machen beim spinnen. Darunter, als Knäul gewickelt, die Maulbeerseide... Auch so ganz meine Farben... Tja, bei dem Corriedale links unten ist mir ein Farbfehler unterlaufen. Da ist braun  zu sehen... Mag ich ja gar nicht!  Wem er gefällt, kann sich gerne melden! Ich würde ihn gegen Rohwolle tauschen. Bares nehme ich natürlich auch

Meine Zipfeltunika macht jetzt auch kleine Fortschritte und der Farbverlauf kommt so schön zur Geltung.

Wie man sehen kann, ist die Querbeet-Galerie gewachsen! Ich freue mich darüber sehr! Maggy hat sie schon 3x gestrickt! Sonja und Dea auch schon 2x. Lehmi hat querbeet durch mehrere Anleitungen gestrickt  Tina, Colette und Barbara haben mir auch Fotos zur Verfügung gestellt.
Das Knuffigste aber ist die Strikkedukker von Colette