Samstag, 2. Juni 2012

Fertig mit stricken :o))

Morgen geht´s ans zusammen nähen und Abschlüsse häkeln


Die Keile am Vorderteil sind ausgeprägter, als im Rücken. Der Rücken hat auch nicht ganz so viel Form, wie die "Balkonseite"

Bis jetzt habe ich etwa 154 g verbraucht. Nicht ganz 550 m/LL. Die Länge des Shirts ist bei 65 cm.

Es steckt eine Menge Potenzial in dem Shirt... Man kann es problemlos erweitern und verlängern,  schmaler stricken und verkürzen, indem man die Maschenzahl für die Länge und die Reihen für die Ausschnitte (Arme +Hals) erhöht oder verringert. Wichtig sind nur die Zentimeter in Brusthöhe
Ich habe es "Querbeet" getauft  Wegen dem bunten, selbst gesponnenem Garn, weil es quer gestrickt wird und wegen der vielen Möglichkeiten.

...und ich denke, es wird in den nächsten Tagen eine Anleitung geben...

Gestrickt habe ich heute unter erschwerten Bedingungen...


Es war mal wieder Gülle-Zeit... Unglaublich, dass so ein sauberes Auto so einen Inhalt fährt und die Pumpen auch noch so einen Lärmpegel haben