Sonntag, 18. März 2012

Die Gunst der Stunde genutzt ;)

Da ich ja am Donnerstag das Spinnrad von Frau Dachbodenspinner mit nach Hause nehmen durfte, um diverse Garne zu verzwirnen und damit ja schon am Freitag fertig wurde, habe ich heute das Pablo angesponnen. Ja, genau das...
Schwarzweißfotos haben den Vorteil, dass man sich keine Gedanken machen muss, ob man die Farben auch gut getroffen hat

Das Spinnen hat mir viel Spaß gemacht! Mit der halben Übersetzung meiner Ziege - ein völlig entspanntes Spinnen!

Damit es nicht gar so grau und trostlos wird, habe ich den Merinostrang mal aufgelockert und den einzigen Sonnenstrahl genutzt, den es heute gab... Et voila... Da ist Farbe drin!
Irgendwie habe ich gerade keine Lust auf Stricknadeln!