Samstag, 24. September 2011

Unruhe kaputt :P

Spinnen ist gerade das Einzige, was nebenbei geht... Irgendwie fehlt mir gerade die innere Ruhe zum Stricken...
Hier ein paar Reihen, dort ein paar Reihen... Ein wirkliches Vorankommen ist nicht zu sehen... Das wird ab nächster Woche dann hoffentlich wieder anders 
Schön, dass die Sonne scheint! Kimba genießt sie auch. Aber um Bilder zu machen, nicht gerade vorteilhaft Obwohl ich mich zwischen die Sonne und die Strickstücke gestellt habe, sind sie ein bisschen überbelichtet...

Mein Schal ist so weit, dass mittlerweile auch schon das Gelb dazu kommt. Eigentlich bin ich ganz gespannt, wie es weiter geht... Der Socke ist bis zur Ferse... Auch nicht wirklich viel. Beides seit etwa 3 Wochen auf der Nadel. In der Zeit sind solche Kleinigkeiten eigentlich fertig...
Aber Dornröschens Spule ist schon wieder halb voll. Fleißiges Mädchen! Seitdem ich den Keil unterlegt habe, läuft sie ruhig und der Antriebsriemen bleibt auf dem Schwungrad! Auf der Spule ist graues Gotland. Vor ein paar Wochen hatte ich ja schon mal einen Versuch mit Lena gestartet, der voll daneben gegangen ist...
Sehr lange Fasern und erst mal absolut gewöhnungsbedürftig. Aber jetzt macht es einfach nur Spaß