Sonntag, 11. September 2011

Sonntagabend,

das Wochenende ist schon wieder rum...

Da waren jede Menge Dinge, die getan werden mussten und mich von meinem liebsten Hobby abgehalten haben
Ein bisschen hier und da...

Freitagnachmittag war ich spontan bei Frau Dachbodenspinner...Dort habe ich einen Kammzug gefärbt... Da es nach hinten hin ein bisschen spät wurde, habe ich die restlichen Beiden zuhause gefärbt... Da habe ich dann endlich mal gemerkt, wie unterschiedlich Seidenmalfarben und Ashfordfarben sind!

Dann habe ich festgestellt, wie ergiebig 75 g BFL sind... Der Kammzug wird scheinbar nicht weniger

Zwischendurch immer mal wieder Dornröschen beglückt... Die Spule zieht nicht richtig ein... Irgendwann werde ich den "Überdrall" hoffentlich besiegt haben...
Einen neuen Socken habe ich angeschlagen und am Schal habe ich gar nichts gestrickt