Donnerstag, 4. August 2011

Urlaub... oder so :P

Eigentlich wollte ich es gar nicht erwähnen... Weil eigentlich dachte ich, dass der Lärm gestern aufgehört hätte

Sonntag war schon klar: Montag, Dienstag, Mittwoch wird Heu und Stroh gemacht. Drei Tage Riesentrecker mit Mähwerken, Pressen, Wendern. Ok, der Mähdrescher war nur Montag da. Parallel dazu fuhren weitere Trecker mit Anhängern, die die Gerste weg brachten. Gestern Abend kamen die letzten Rundballen trocken rein. Prima!
Ja, und dann fuhren hier so 5 oder 6 Muldenkipper vor. Dabei habe ich mir dann gar nix gedacht Hätte ja auch nichts genutzt! So über den Daumen gepeilt, wurden so zwischen 125 und 150 t feine Körnung abgekippt...

Heute Morgen gegen halb sieben fuhren ein MB-Truck und ein Radlader auf den Hof... Da schwante mir was! Unser Vermieter erwähnte gestern kurz: muss mal wieder gekälkt werden... Hat dann bis 16:00 Uhr gedauert!
Endlich Ruhe?!? Nein! Etwa eine halbe Stunde später kamen die Hobbygärtner zum Einsatz: Aufsitzrasenmäher und Motorsense. ...und weil das alles so klasse ist, wird hier bis zum WE wieder Gülle angekarrt! 40 t Fahrzeuge und quietschende Pumpen...

Unruhe kaputt! Alles klar?!?
Trotzdem hab ich ein bisschen was geschafft 
Ein bisschen gefärbt... Die Kone ist leer! Jetzt hat die liebe Seele Ruhe ...und eine Lage orange ist auf die Kone gekommen...
...unten rechts das Foto -alle Bilder mit Fischteich sind durchs Fliegengitter geknipst- sooo friedlich! *seufz* Da störte der Wind und die Androhung von Regen kein bisschen!