Donnerstag, 23. Juni 2011

Jetzt kommt Leben in das Wattenmeer :))

Letztens habe ich mir die Lintilla bei Ravelry runter geladen. Sie passt ja durchaus in mein bevorzugtes Beuteschema! Was für eine Veränderung zu den langen Reihen, an denen ich mich vorher versucht hatte!
Jetzt gefällt mir das Garn so richtig gut!

Die Anleitung habe ich etwas abgewandelt. Eine Seite glatt rechts, die Andere entsprechend links, die Zacken kraus rechts. So passt das dann wieder...

Das Pommernschaf hat heute auch ganz gut Schwund gehabt... Und die Spule entsprechend Zuwachs

Wie schon erwähnt, lässt sich die Faser super verspinnen, aber nachdem  ich etwa 1/4 der Gesamtmenge durch meine Finger hab laufen lassen, waren meine Zeigefingerkuppen doch etwas wund

Zwischendurch habe ich bei YouTube nach geeignetem Anschauungsmaterial für das Navajo verzwirnen guckt und bin fündig geworden.


Das geht einem schon fast beim Hingucken in Fleisch und Blut über...