Samstag, 14. Mai 2011

Alles wieder da!

Nur die Kommentare vom letzten Post fehlen...
Diese Bloggerstörung ist fast unbemerkt an mir vorbei gegangen... Jede Menge anderes zu tun
Zuerst habe ich rote Haselnuss gesucht... Jaaa, ich musste suchen! Die Ahornblätter im Einmachglas waren hellgrün geworden und die Farbe nahm das Garn auch nicht weiter an. Einen halben Leinenbeutel voll habe ich gepflückt und so viele Blätter, wie möglich in das Glas gestopft.
Wie man sieht, hatte das Garn einen ganz zarten Grünton angenommen und ein bisschen pink... Mittlerweile ist das Grün viel schöner geworden! 

Angeschlagen habe ich auch mit dem Polarfuchs Imaginary. Weit gekommen bin ich aber nicht! 
Das wird nur ein schmaler Schal... Einfach mal ausprobieren, wie das gestrickt wirkt. 

Die größte Überraschung aber kam dann gegen Mittag! Vor 3 Tagen bei meinem "PC-Betreuer" einen neuen Rechner für Anfang Juli bestellt per E-Mail, mit der Feststellung, dass ich hoffe, dass der Alte noch so lange hält. 
Telefon klingelte, ob ich einen Kaffee hätte. Klar doch! Beim Kaffee ein bisschen geplaudert und dann sagte er: "Geh mal mit runter. Wir stellen jetzt deine neue Maschine auf." Mir ist alles aus dem Gesicht und die Kinnlade runter gefallen! ...und er hat nur verschmitzt gegrinst!   Danach habe ich gestrahlt, wie ein Honigkuchenpferd
...und das hat bis jetzt noch nicht nachgelassen! Ok, das kleine unscheinbare Gehäuse ist nicht wirklich fotogen, obwohl es am meisten zu tun hat! Aber der Bildschirm schon! Der ist fast doppelt so groß, wie der Alte!

Zu den Maßen kann ich keine Angaben machen. Anderes ist gerade wichtiger!

...und damit nicht genug! Ich bin gerade ein Glückskind!
Eines Abends war ich ganz schnell und habe zwei tolle Kammzüge ergattert bei Adoptivwolle!
Waters & Greens! Einmal South America und einmal die dazugehörige Kidmohair... Hat der Postbote dann heute Morgen gebracht! Ich musste die Augen dann zu machen... Denn ich bin der Meinung, dass ich jetzt erst einmal genug Spinnfutter habe!