Freitag, 8. April 2011

Muster und Garn

vertragen sich nicht!
Finde ich zumindest... Das Garn ist zu unruhig für das Muster.
Hinzu kommt, dass mir diese Socken auch wieder zu weit werden! Ich dachte, die 64 Maschen relativieren sich durch das Rechts-Links-Muster... War wohl nichts!



Von Füße/Hände

Gestern Abend über 2 Stühlen von Hand gewickelt, heute Morgen angestrickt und heute Abend wieder geribbelt

Jetzt suche ich ein ruhiges Muster für die Wolle und bei dem Muster muss ich mal schaun, dass ich es für meine Füße verkleinere oder eine kleinere NS nehme?!? Auf jeden Fall ein unifarbiges Garn!

Aber erst einmal rückt die nächsten Tage die Semele in den Vordergrund.
Heute Nachmittag ist sie wieder ein bisschen gewachsen. Zu Übungszwecken hatte ich einen Rest Filigran genommen. Anstricken ist nicht wirklich schön und so muss ich sehen, dass ich mit knapp 50 g hinkomme.


Von Tücher, Schals & Co.