Dienstag, 19. April 2011

Mal schaun,

wie lange der Rechner macht... Gestern Abend spät habe ich mich noch mit Nähmaschinenpinsel und Microfasertuch bewaffnet und habe die Platinen von Staub, Katzenhaaren und anderem befreit... Mache ich fast jede Woche... Aber der PC hat mittlerweile auch 6 Jahre auf dem Buckel und die sind bekanntlich kurzlebig...
Ich werde auch bei diesem Post auf meine heißgeliebten Smilies verzichten... *seufz*

Gwen hat unsere Ausbeute bei Zitron ja schon gezeigt. Meine gekauften Sockengarne will ich zu Effektsocken verarbeiten. Eine super Idee, um Reste sinnvoll zu nutzen! Außerdem habe ich mir Rohgarn der Filisilk gegönnt. Das ungefärbte Garn gefällt mir so gut, dass ich die auch so verstricken werde. Seit Wochen habe ich einen Pulli im Hinterkopf, aber irgendwie reicht meine Ausdauer gerade nicht für größere Projekte...

Da Gwen ja auch filzt, waren über´s WE auch jede Menge Kammzüge und Vliese hier *strahl* Sie hat mir auch jede Menge hier gelassen! Danke noch mal!!!

Obwohl die Wolle auf dem unteren rechten Foto ganz links schöne lange Fasern hat, ist sie butterweich. Ein bisschen wie Watte... Trotzdem ist mir ein schöner, dünner Faden gelungen *freu*
Keine Ahnung, was das für Wolle ist!?!?!

Mal schaun, ob der PC-Doktor gestern Abend in die Möhne gefallen ist, beim Angeln... Nutzt ja nix! Sonst habe ich dauernd Angst, dass sich das Teil verabschiedet! Meistens dann, wenn man viele Tabs auf hat. Oder wenn man Muster direkt vom PC strickt. Oder wenn man gerade eine längere Mail fertig geschrieben hat. ...oder, oder, oder