Sonntag, 3. April 2011

Jetzt "fluppt" es :)

Nach den ersten Anfangsschwierigkeiten, läuft es jetzt wie geschmiert


Von Tücher, Schals & Co.

Eigentlich wollte ich das Tuch ja mit Filisilk stricken... Aaaber nachdem ich das 1. Blatt drei Mal geribbelt hatte, habe ich Abstand davon genommen.
Ich habe in meiner Kiste nachgeschaut... Kein passendes Garn Zu dunkel, nicht fein genug usw... Dann hab ich mich für das Anlaufgarn Filigran entschieden. Dummerweise hatte ich nur noch 2 Reste von etwa je 50 g... Jetzt gibt´s ein Flickentuch

...und da ich mir im Vorfeld ja immer schon viele Gedanken mache -vor allem um die Länge!- habe ich dann gestern Abend noch fleißig gerechnet

Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich eine minimalistische Tuchstrickerin bin. Bei einer Körpergröße von 1,62 m müssen mich zarte Tücher nicht erschlagen!

Das wird mein 3. Tuch aus Filigran... Das Maituch war "voll durch gelöchert", ist auf einer Länge von etwa 72 cm nach dem Spannen und 45% gewachsen! Das Februartuch -das Meiste in glatt rechts- ist von 100 cm um 23% gewachsen.
Die Semele ist überwiegend löcherig. Ich rechne mit einem Wachstum nach dem Waschen von etwa 35 - 40%