Freitag, 9. Juli 2010

Und wieder ist ein Pulli auf der Nadel

Meine Wahl ist auf den Longpulli mit Ajourmustern aus der Sabrina 03/2010 gefallen. Modell 2 auf der zweiten Seite. Entschieden habe ich mich für eine silberggraue Kristallbaumwolle von tt-tex. Die läuft schön kühl durch die Hände bei diesen Temperaturen
Der Schnitt ist so, dass ich später noch entscheiden kann, ob ich den Pulli mit oder ohne Ärmel stricke.




Von Pullis und Jacken


Der blaue Hintergrund gibt dem Ganzen auch einen bläulichen Touch...
Viel zu sehen ist auch noch nicht. Ich musste mir erst mal die Strickschrift übersichtlicher gestalten. Kann mir jemand sagen, warum für eine rechte Masche ein senkrechter Strich gemacht wird? Vor lauter Strichen kann man das eigentliche Muster nicht erkennen...